zurück

Fliesen Villeroy & Boch

Filter

Preisbereich
von 16 € bis 280 €
Abmessungen
Boden oder Wandfliese
Frostbeständig   
Hersteller
Kalibriert
Kanten überglasiert
Lieferzeit
Material
Nennmaß Stärke
Oberfläche
Filter zurücksetzen

34 Ergebnisse

Sortieren nach:
Infos

Dusch­wanne mit den Maßen 90 x 90 cm: Die platz­sparende Einbau­lösung

Duschwannen der Größe 90 x 90 cm stellen eine platzsparende Variante dar. Aufgrund des rechtwinkligen Schenkelmaßes kann die Duschkabine in einer kleinen Ecke aufgestellt werden. Eine Wanne in Viertelkreisform ist das Fundament einer harmonisch gewölbten Runddusche. Noch weniger Platz beanspruchen fünfeckige Becken. Dagegen erlaubt die kompakte Quadratform mehr Bewegungsfreiheit.

Vorteile von Duschwannen der Größe 90 x 90 cm

Eine Duschwanne mit den Maßen 90 x 90 cm spart Platz ein. Sie stellt deswegen eine gute Lösung für kleine Bäder dar. Trotz des geringen Platzbedarfs bieten die Wannen genügend Raum zum komfortablen Duschen und für die problemlose Installation der Duscharmaturen.

Wenn Ihr Bad über eine ungenutzte Ecke verfügt oder Sie eine raumgreifende Kabine durch ein kleineres Modell ersetzen möchten, ist der Eckeinbau die beste Lösung. Mit einer Eckdusche beziehen Sie zudem die bereits vorhandenen Zimmerwände ein und benötigen nur noch an den beiden Vorderseiten einen Spritzschutz. Das spart Kosten und erleichtert Ihnen die Montage der Kabine. Durch einen Eckeinstieg erhalten Sie überdies einen großzügigen Eintrittsbereich. Dieser erlaubt es beispielsweise, Türen zu installieren, die sich in zwei Richtungen öffnen lassen.

Da es sich um eine gängige Standardgröße handelt, ist eine Duschwanne mit den Maßen 90 x 90 cm problemlos mit vielen verschiedenen Kabinenwänden derselben Breite kombinierbar. Das Angebot für die Seitenverkleidung einer Duschwanne in der Größe 90 x 90 cm ist also entsprechend vielfältig. Wenn Sie für Ihr Badezimmer aus Platzgründen eine noch kleinere Variante suchen, finden Sie bei Duschmeister aber auch Modelle mit den Maßen 75 x 75 cm oder 80 x 80 cm.

Duschwanne der Größe 90 x 90 cm in Viertelkreis- oder Quadrat-Form?

Bei einer Duschwanne mit den Schenkelmaßen 90 x 90 cm haben Sie die Wahl zwischen folgenden Formen:

  • Viertelkreis
  • Quadrat
  • Fünfeck

Eine Fünfeckwanne stellt die platzsparendste Variante dar, da hierbei die Wannenecke abgeschnitten ist, anstatt in den Raum hineinzuragen. Etwas mehr Bewegungsfreiheit bieten dagegen viertelkreisförmige Wannen. Mit ihrer abgerundeten Form nutzen sie den Platz optimal aus. Ebenso überzeugt das geschwungene Design der gewölbten Duschwände. Für eine Runddusche kommen folgende Türsysteme infrage:

  • Drehtür
  • Pendeltür
  • Schiebetür

Für Duschwannen der Größe 90 x 90 cm in Quadratform benötigen Sie etwas mehr Platz, da die in den Raum hineinragende Ecke weder abgeschnitten noch abgerundet ist. Dafür bietet eine quadratische Kabine für jeden genügend Raum, um sich während des Duschens um die eigene Achse zu drehen. Als Türen eignen sich ebenfalls Dreh-, Schiebe- und Pendeltüren.

Duschwanne mit 90 x 90 cm flach oder tief bestellen?

Die Tiefe des Wannenbeckens entscheidet darüber, wie komfortabel der Einstieg in die Kabine ist und wie viel Wasser das Becken aufnehmen kann. Meist ist hier ein gesunder Kompromiss die beste Lösung. Die Bandbreite an verschiedenen Wannentiefen reicht in der Regel von 12 bis 75 cm.

Eine besonders flache Duschwanne der Größe 90 x 90 cm ist nahezu schwellenlos betretbar. Gerade in Sachen Barrierefreiheit ist das ein großer Pluspunkt. Der Vorteil tiefer Becken hingegen besteht darin, dass sich viel Wasser ansammeln kann, bevor es abfließt.

Nach Oben
Aktion

Alles inklusive