zurück

Duschrückwände

Filter

Preisbereich
von 159 € bis 1895 €
Hersteller
Lieferzeit
Einbausituation
Türart
Breite
Höhe
Glasstärke
Glasart
Bauart
Material
Profilfarbe
Serie
Dekor
Filter zurücksetzen

180 Ergebnisse

Sortieren nach:

Duschrückwand: Platz für eine einzigartige Badezimmergestaltung

Duschrückwände sind bei der Badsanierung oder beim Neubau günstige, unkomplizierte Alternativen zu Fliesen. Statt mit Fliesen werden die Badezimmerwände mit speziell angefertigten Platten ausgestattet, die sowohl in ein- und mehrfarbigen Varianten als auch bedruckt mit individuellen Motiven erhältlich sind. Somit ergibt sich bei der Badezimmergestaltung ein großer kreativer Spielraum. Im Onlineshop von Duschmeister finden Sie hochwertige und langlebige Duschrückwände von bekannten Herstellern wie Ottofond oder Schulte sowie auch von der Eigenmarke Duschmeister.

Diese Vorteile haben Duschrückwände

Im Vergleich zu Fliesen sind Duschrückwände leicht zu montieren. Da zumeist großflächige Platten verbaut werden, nimmt die Montage außerdem weniger Zeit in Anspruch.

Die hochwertigen Materialien zeichnen sich durch ihre Widerstandsfähigkeit und ihre Langlebigkeit aus. Sie sind

  • stoß- und schlagfest,
  • temperaturbeständig (auch bei wechselnden Temperaturen),
  • abrieb- und kratzfest,
  • hygienisch und leicht zu reinigen und
  • wasserabweisend.

Aufgrund der unkomplizierten Montage kommen Duschrückwände für Eck- ebenso wie für U- oder Rundduschkabinen infrage. Je nach Einbausituation ist mithilfe der Platten auch eine Verkleidung der Dusche an mehreren Seiten oder eine weitergehende Wandgestaltung im Badezimmer möglich. Die Platten können individuell zugeschnitten und ohne Spezialwerkzeug verarbeitet werden.

Duschrückwände: Material und Montage

Duschrückwände werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Namhafte Hersteller wie Ottofond oder Schulte verwenden Verbundplatten aus Aluminium mit einer anschließenden Oberflächenveredelung oder auch Trägerplatten, die mit einer Acrylschicht versehen werden. Auch Duschrückwände aus Glas sind erhältlich, bei denen ein spezielles Sicherheitsglas zum Einsatz kommt. Dieses ist stoßfest und zerfällt bei einem eventuellen Bruch in kleinste Krümel, sodass kaum ein Verletzungsrisiko besteht.

Die Duschrückwände werden vor der Montage mit einer Stichsäge oder Handkreissäge auf die gewünschten Maße zugeschnitten. Lochbohrungen für die Duscharmaturen werden mithilfe eines Kreisbohrers vorgenommen. Anschließend können die Duschrückwände mittels Montagekleber an der Wand angebracht werden. Zuletzt werden passende Abschlussschienenbefestigt und verfugt, um ein Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Die Duschkabine wird bei Bedarf direkt an der Duschrückwand befestigt.

Duschrückwände mit Motiven

Mittels Digitaldruck können auch Motive auf Duschrückwände aufgebracht werden. So lassen sich einzigartige, inspirierende Raumkonzepte umsetzen. Verwandeln Sie Ihre Dusche in einen Ort der Erholung und genießen Sie beim Duschen den Blick auf weites Meer, ein tiefgrünes Waldszenario oder einen abgelegenen Steinpfad. Weitere beliebte Motive für Duschrückwände sind Wasserfälle, Stege und Blüten.

Anstelle von Motiven lassen sich Duschrückwände auch mit Mustern oder Abbildungen von Strukturen versehen. So stehen zum Beispiel edle Holzoptiken, Steinmuster oder Betonstrukturen zur Auswahl. Marmor, Mauersteine, Eichenholz, Sandstein – diese und viele weitere Muster ermöglichen Ihnen eine einzigartige Raumgestaltung.

Es ist sogar möglich, die Duschrückwand mit einem eigenen Motiv zu versehen. Die Grundlage dafür bildet ein selbst gewähltes Foto. So können Sie sich beispielsweise die Erinnerung an den letzten Mittelmeerurlaub in Ihr Badezimmer holen. Alle Motive sind abriebfest und UV-beständig.

Übrigens: Kreativ gestaltete Duschrückwände lassen sich gut mit Dekorduschen kombinieren.

Tipps zur Farbgestaltung für Duschrückwände

Idealerweise fügt sich die gewählte Duschrückwand in das bestehende Farbkonzept im Badezimmer ein. Duschrückwände in Weiß oder Hellgrau passen zu einem zeitlosen Design und lassen sich auf vielfältige Weise kombinieren, beispielsweise mit hellen Farben für eine freundliche, einladende Atmosphäre oder mit Erd- und Sandtönen für einen mediterranen Look.

Im Gegensatz zu einer weißen Duschrückwand wirkt eine Duschverkleidung in Schwarz eher kühl, dabei jedoch ausgesprochen elegant. In Kombination mit grauen oder weißen Akzenten entsteht ein extravaganter, klarer und moderner Look.

Typische Wellnessfarben sind miteinander harmonierende Grün- und Blautöne. Warme Erdfarben schaffen eine Atmosphäre der Gemütlichkeit und lassen sich hervorragend mit dezentem Grün oder anregendem Orange kombinieren. Rot wird als Farbe für eine Duschrückwand eher selten gewählt, kann jedoch sinnlich und belebend wirken.

Wie auch immer Sie Ihren Duschbereich gestalten möchten: Bei Duschmeister finden Sie eine große Auswahl an qualitativen Duschrückwänden. Durchstöbern Sie jetzt unseren Onlineshop und entdecken Sie spannende neue Gestaltungsmöglichkeiten!

Nach Oben
Aktion

Alles inklusive