TÜV geprüfter Online-Shop Trusted Shops Käuferschutz Zertifizierter Shop
Aufmaß, Lieferung, Montage

Duschkabine aus Glas

Filter

Preisbereich
von 249 € bis 2599 €
Hersteller
Lieferzeit
Einbausituation
Türart
Breite
Höhe
Glasstärke
Glasart
Bauart
Expresslieferung
Profilfarbe
Radius
Serie
Filter zurücksetzen

255 Ergebnisse

Sortieren nach:
Infos

Dusch­kabine aus Glas

Für ein elegantes Bad-Ambiente

Lichtdurchlässig, transparent und zeitlos elegant – Duschkabinen aus Glas sind ein Blickfang in jedem Badezimmer. Sie schaffen harmonische, fließende Übergänge und lassen den Raum größer erscheinen. Da ist es kein Wunder, dass Glasduschen zu den bevorzugten Lösungen für Badezimmer gehören. Denn sie zeugen nicht nur von moderner Leichtigkeit, sondern sie sind auch widerstandsfähig und höchst funktional. Glas ist von Natur aus ein glänzendes Material. Wird seine Oberfläche zusätzlich speziell veredelt, perlt das Wasser noch besser an der Glaswand ab und es bleiben kaum Kalkrückstände.

Sie sind auf der Suche nach einer Duschlösung für Ihr Badezimmer? Mit einer Duschkabine aus Glas entscheiden Sie sich für erstklassige Qualität und Ästhetik. Moderne Glasduschen sind selbstverständlich auch als Walk-In-Duschen oder als einzelne Duschwand erhältlich.

Einbausituation und Zugang Ihrer Dusche aus Glas

An erster Stelle steht die Bestimmung der Einbausituation, die von der Größe und dem Schnitt Ihres Badezimmers abhängt. Welche Glasdusche schwebt Ihnen vor?

  • Soll es eine schicke Walk-in-Dusche sein, die barrierefreies Ein- und Aussteigen ermöglich? Bedenken Sie bei einer bodengleichen Dusche, dass der Boden dementsprechend verlegt sein muss.
  • Oder bevorzugen Sie eine klassische Duschkabine mit Duschtasse? Soll diese in einer Ecke eingebaut werden, in einer Nische oder an der Wand?
  • Welche Tür soll Ihre Duschkabine aus Glas haben? Eine platzsparende Schiebetür ohne Schwenkbereich, eine kompakte Falttür, eine Dreh- oder Schwenktür mit einem breiten Einstieg oder eine Pendeltür, die sich in beide Richtungen schwenken lässt?
  • Oder benötigen Sie eine Duschwand für Ihre Badewanne?

Sie sind sich nicht sicher, welche Lösung die beste für Ihr Badezimmer ist? Bei Duschmeister haben Sie die Möglichkeit, ein Aufmaß zu bestellen: Ein erfahrener Monteur kommt zu Ihnen nach Hause, vermisst Ihr Badezimmer und schafft damit die Grundlage für eine hundertprozentig passende Glasdusche. Wie günstig das Ausmaß ausfällt, hängt von der Marke der gewählten Duschkabine ab. Für einige Duschkabinen-Serien ist es sogar kostenfrei.

Duschen aus Glas: Welches Design darf es sein?

Glasdusche ist nicht gleich Glasdusche, denn das Material eignet sich nicht nur für unterschiedliche Einbausituationen, sondern ist auch in zahlreichen Designs erhältlich.

  • Eine rahmenlose Duschkabine aus Glas wirkt sehr stilvoll und großzügig, da die Übergänge zwischen Dusche und restlichem Bad fließend sind. Sogar die Scharniere und Befestigungselemente sind oft verglast. Eine solche rahmenlose Dusche besticht durch ihre Ästhetik. Zudem lässt sie sich sehr schnell reinigen, da es keinen Rahmen gibt, der behindern könnte.
  • Teilgerahmte Duschkabinen aus Glas: Auch in Kombination mit schmalen Profilen oder Beschlägen besticht Glas durch seine elegante Optik.
  • Gänzlich gerahmte Glasduschen: Diese klassische Variante wirkt nicht so grazil wie eine rahmenlose Glasdusche, sie bietet jedoch den Vorteil, dass beim Aufmaß mehr Spielraum gegeben ist und es nicht auf den Millimeter ankommt.

Welches Glas für Ihre Duschkabine?

Die Vielfalt der gläsernen Dusche bezieht sich auch auf das Material selbst. Transparente Glasscheiben wirken geradlinig und lassen das Bad größer erscheinen. Mehr Privatsphäre gewähren Duschkabinen aus Glas mit strukturierter Oberfläche. Eine Dekordusche, zum Beispiel eine Dusche aus Laserdesign- oder Fotodesign-Glas mit individuellem Motiv, verleiht Ihrem Badezimmer eine persönliche Note.

Entscheiden Sie sich für eine Dusche aus Glas, müssen sich um die Sicherheit übrigens keine Sorgen machen. Denn bei dem verwendeten Glas handelt es sich um das gleiche Einscheibensicherheitsglas (EGS), das auch für Autowindschutzscheiben verwendet wird. Es ist nicht nur enorm belastbar, sondern auch vorgespannt, sodass es im Falle eines Bruches nicht in scharfe Scherben zerspringt, sondern in kleinteilige Partikel zerfällt, die keine Verletzungsgefahr darstellen. Häufig kommt bei Glasduschen auch sogenanntes Edelglas zum Einsatz: So wird speziell beschichtetes Glas bezeichnet, an dem das Wasser sehr gut abperlt und somit weniger Kalk, Schmutz und Seifenreste hinterlässt.

Duschkabinen aus Glas richtig reinigen

Eine Duschkabine aus Glas sollte regelmäßig gereinigt werden, damit sie stets wie neu glänzt. Verzichten Sie auf laugen-, chlor- und bleichmittelhaltige Chemiekeulen und verwenden Sie stattdessen lieber Hausmittel: Reiben Sie Kalkablagerungen auf den Glaswänden mit verdünnter Essig-Essenz ab und spülen Sie anschließend mit klarem Wasser nach. Ziehen Sie das Glas anschließend noch mit einem Glaswischer ab und Sie haben wieder eine blitzsaubere, glänzende Dusche.

Achtung: Verzichten Sie auf Stahlwolle, Scheuerlappen oder körniges Scheuerpulver, sie können das empfindliche Glas nämlich zerkratzen.

Glasduschen online kaufen bei Duschmeister

Setzen Sie auf das Beste vom Besten und gestalten Sie Ihr Badezimmer mit einer Glasdusche. Das Design wirkt stets elegant und hochwertig und die Duschlösungen sind allesamt sehr pflegeleicht. Mit einer Duschkabine aus Glas verwandeln Sie Ihr Bad in eine geschmackvolle Wohlfühloase.

Im Online-Shop von Duschmeister finden Sie eine große Auswahl: Das Sortiment umfasst unter anderem Walk-In-Duschen in modernem, rahmenlosem Design sowie Duschwände mit individuell wählbarem Glasdekor. Sie bekommen für jede Einbausituation und jeden Geschmack die passende Duschlösung und können bei Bedarf Aufmaß und Montage dazubuchen. Leichter und unkomplizierter war es noch nie, Ihr Badezimmer mit einer eleganten Glasdusche auszustatten.

Nach Oben
Aktion

Alles inklusive