Bodengleiche Dusche

Filter

Preisbereich
von 369 € bis 2599 €
Hersteller
Lieferzeit
Einbausituation
Türart
Breite
Höhe
Glasstärke
Glasart
Bauart
Expresslieferung
Profilfarbe
Radius
Serie
Filter zurücksetzen

72 Ergebnisse

Sortieren nach:
Infos

Bodengleiche Dusche: Barrierefreie Körperpflege leicht gemacht

Wer sein Badezimmer renovieren möchte, muss an vieles denken – natürlich auch an die Duschmöglichkeiten. Soll die Dusche bodeneben sein oder darf sie eine Schwelle haben? Welche Duschwände gefallen Ihnen am besten? Möchten Sie die Duschwanne lieber gefliest oder aus einem Guss? Es gibt viele verschiedene Aspekte zu beachten. Nachfolgend finden Sie die Vorteile, die bodengleiche Duschen mit sich bringen.

Badezimmer mit bodengleicher Dusche ohne Schwellen

Möchten Sie ohne erhöhte Einstiegsschwelle Ihre Dusche betreten, ist eine bodengleiche Dusche die richtige Wahl. Wie das Wort bereits erahnen lässt, ist die Duschwanne hier so angelegt, dass Sie nicht über einen Rand steigen müssen. Alles befindet sich auf nahezu gleichem Niveau wie der Fußboden. So können Sie Ihre Dusche barrierefrei auch im Alter noch benutzen oder wenn Sie eine Behinderung haben.

Die Grundlage für bodengleiche Duschen stellt die Duschwanne dar. Sie bildet das Fundament für das gesamte Duschsystem. Welche Varianten für eine ebenerdige Duschtasse gibt es also? Zunächst einmal kann eine Duschtasse aus einem Stück gemacht sein. Sie ist angelegt wie eine gewöhnliche Duschwanne, nur dass sie sehr flach gearbeitet ist. Ein barrierefreier Ein- und Ausstieg ist hierbei problemlos möglich.

Des Weiteren ist es denkbar, den Boden der ebenen Dusche mit Fliesen auszustatten. Hierbei wird der gesamte Fußboden einheitlich gefliest. Das macht die Dusche außerdem besonders behindertengerecht, denn der Zugang zur Dusche ist auch mit dem Rollstuhl gegeben.

Achten Sie aber auch auf die Rutschfestigkeit der Fliesen. Kleinere Fliesen sind als Untergrund wegen der höheren Zahl an Fugen weniger rutschig als große. Doch regelmäßiger Kontakt mit Putzmitteln, Seife und Wasser greift die Fugen an. Deshalb werden für eine bodengleiche Dusche gerne besonders große Bodenfliesen verwendet. Diese wirken ganz nebenbei auch noch sehr edel und modern. Fliesen mit spezieller Anti-Rutsch-Beschichtung sind hier nicht nur für altersgerechte Duschen praktisch, sondern bieten auch allgemein einen hohen Grad an Sicherheit im Badezimmer.

Offene Wandgestaltung für bodengleiche Duschen

Auch die Ästhetik spielt bei bodentiefen Duschen eine Rolle. In diesem Zusammenhang kommen häufig Fragen auf wie:

  • Wie groß sollte eine begehbare Dusche sein?
  • Welches Design fügt sich am besten in die bisherige Badgestaltung ein?
  • Welche Wandgestaltung ist bei einer ebenerdigen Dusche möglich?

Eine der schönsten Annehmlichkeiten einer bodengleichen Dusche sind die zumeist transparenten Duschwände, die den Raum größer wirken lassen. Die offene Gestaltung vermittelt ein gemütliches Wohlfühlempfinden. Die klassisch-elegante, transparente Variante können Sie auch durch Verspiegelungen ergänzen oder mit Aufdrucken in Ihrer Lieblingsfarbe aufpeppen.

Überdies gibt es unterschiedliche Arten von Glas für die schwellenlos begehbare Duschkabine, die in verschiedenen Stärken angebracht werden können. Spezielle Beschichtungen erleichtern Ihnen hier außerdem das Putzen. Je nachdem, wo die bodengleiche Dusche in Ihrem Badezimmer eingebaut werden soll, wird diese entweder an nur einer oder mehreren Wänden angebracht. Ob Sie eine Tür haben wollen oder die Dusche lieber offen nutzen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Auch beim Design haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, denn Duschwannen, die ebenerdig angelegt sind, passen in nahezu jedes Bad.

Welche Vorteile bietet eine bodenebene Dusche?

Viele Argumente sprechen dafür, die heimische Dusche barrierefrei zu gestalten. Zunächst einmal wäre da der funktionale Aspekt: Sie möchten nicht mehr über einen Wannen- bzw. Duschwannenrand steigen, sondern sich selbst den Alltag erleichtern. Vielleicht haben Sie auch schon ein gewisses Alter erreicht, in dem es Ihnen schwerer fällt, Duschen mit einer Schwelle zu betreten. Eine altersgerechte Dusche muss also her.

Ähnlich sieht es aus, wenn eine körperliche Behinderung eine leicht begehbare Dusche erfordert, damit die Dusche überhaupt genutzt werden kann. Barrierefreie Duschen sind demnach nicht nur modern und schick, sie mindern auch das häufig unterschätzte Stolper- und Unfallrisiko im Bad.

Auch der Aspekt der Nachhaltigkeit spielt eine Rolle: Eine bodengleiche Dusche ist keinesfalls nur als behindertengerechte Dusche anzusehen. Auch wenn Sie noch jung sind, ist es sinnvoll, bei der neuen Badezimmergestaltung bereits an später zu denken. Irgendwann wird es Ihnen vielleicht nicht mehr so leichtfallen, über einen Duschwannenrand zu steigen. So können Sie Ihre Dusche über viele Jahre oder gar Jahrzehnte nutzen.

Für manche ist eine bodenebene Dusche aber auch einfach eine Designfrage. Eine ebenerdige Duschtasse wirkt natürlich, schick und geht mit dem Trend. Oftmals wird diese Art von Duschen auch Walk-in-Duschen genannt, weil Sie problemlos hineinspazieren können.

Ebenerdige Dusche: Kosten

Wie viel bodengleiche Duschen kosten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. In Altbauten ist der Einbau oft mit höherem Aufwand verbunden als in Neubauten. Gleiches gilt, wenn zuvor noch die alte Badeinrichtung entfernt werden muss. Bei Duschmeister bekommen Sie ebenerdige Duschen und Zubehör zu günstigen Preisen. Mithilfe dieser Fragen können Sie die Montagekosten einschätzen:

  • Leben sie in einem Altbau- oder Neubaugebäude?
  • Bauen Sie Ihr Bad neu ein oder gestalten Sie das alte um?
  • Reicht die Aufbauhöhe des Bodens aus?
  • Sind die Abwasserleitungen günstig gelegen?
  • Wollen Sie auch neue Armaturen einbauen?

Bodengleiche Dusche einbauen: Die Experten von Duschmeister helfen

Eine barrierefrei begehbare Dusche günstig zu kaufen ist die eine Sache, aber auch die Montagequalität muss stimmen. Die Profis von Duschmeister beraten Sie gern bei Ihrem Anliegen zum Thema Duschen, die bodeneben bzw. behindertengerecht installiert werden sollen. Neben der Duschkabinen-Beratung stehen Ihnen auch bei der Montage erfahrene Fachkräfte zur Seite. Diese helfen Ihnen, Ihre ebenerdige Dusche fachgerecht einzubauen.

Nach Oben
Aktion

Alles inklusive