Kontakt

Experten Hotline: 041 02 80 39 20

Whatsapp Mo. - Fr. von 8:00 - 17:00 Uhr

Freitag, 24 November 2017
von Stephan Lamprecht

Nie wieder bohren! Und dabei sparen!

Auch in diesem Monat können Sie bei uns kräftig sparen. Und das mit genialen Produkten, die halten, was sie versprechen. Denn damit gehört das Bohren im Badezimmer endlich der Vergangenheit an.

Die Produkte der Marke “nie wieder bohren.” haben sich bundesweit einen Namen gemacht. Eine Super-Idee, die noch dazu einfach in der Anwendung ist. Denn damit brauchen Sie nicht mehr im Badezimmer zu bohren.

Verschönern Sie Ihr Bad mit den Badaccessoires von "nie wieder bohren."

Verschönern Sie Ihr Bad mit den Badaccessoires von „nie wieder bohren.“


In Fliesen bohren – nur mit Fingerspitzengefühl und für Mieter meist Tabu

Vor dem Bohren in Fliesen haben selbst erfahrene Heimwerker eine ordentliche Portion Respekt. Es braucht Erfahrung, Fingerspitzengefühl und das richtige Werkzeug, damit die Kacheln beim Bohren keinen Schaden nehmen. Und um Diskussionen mit dem Vermieter aus dem Weg zu gehen, verzichten Mieter auf die stabile Anbringung von Badaccessoires mittels Schrauben und Dübeln.


Vergessen Sie Klebehaken & Co!

Wer nicht bohren will oder darf, braucht eine Alternative. Und die lautet “Kleben”! Die Marke “nie wieder bohren.” bietet eine umfangreiche Palette an interessanten Produkten für das Bad an, die einfach an die Wand geklebt werden. Das hat aber nichts mit den Klebehaken zu tun, die jeder kennt und die sich im Laufe der Zeit wieder selbstständig machen.

Die moderne Befestigungstechnik ist so stark, dass damit auch der Haartrockner oder Duschkörbe mit mehreren Etagen sicher an der Wand befestigt werden. Und beim Auszug oder der Umgestaltung des Bads werden die Klebepunkte ohne Schäden an den Kacheln wieder entfernt.

Neben Brausehaltern, Seifenkörben und Badetuchstangen hat "nie wieder bohren." auch Spiegelelemente zum Kleben im Sortiment.

Neben Brausehaltern, Seifenkörben und Badetuchstangen hat „nie wieder bohren.“ auch Spiegelelemente zum Kleben im Sortiment.


So funktioniert’s

Die Montage der Produkte von “nie wieder bohren.” ist wirklich kinderleicht.

  • Zunächst muss die Fliese von Staub und Fett befreit werden. Der eingesetzte Spezialkleber haftet auf den meisten glatten Oberflächen. Um eine feste Verbindung mit dem Untergrund einzugehen, muss dieser sauber, fettfrei und trocken sein. Fliesen, Glas, Stein, Metall oder Beton – alles kein Problem für die patentierte Technik.
  • Dann wird der Klebe-Adapter an der gewünschten Stelle angesetzt und der Kleber gemäß der beiliegenden Anleitung an die Wand gebracht. Der Kleber sollte dann 12 Stunden in Ruhe aushärten.
  • Danach wird das Accessoire am Klebeadapter festgeschraubt.

Das war es auch schon. Und auch die Demontage ist genauso unkompliziert. Zuerst schrauben Sie das Accessoire vom Adapter ab. Mit einer Zange entfernen Sie den Adapter mit einer Drehbewegung von der Wand. Fertig! Eventuell zurückbleibende Rückstände des Klebers schaben Sie einfach ab. In hartnäckigen Fällen hilft dabei etwas handelsüblichen Silikon-Entferner.


Nicht zögern, zugreifen!

Haken jeder Art, Spiegel, Duschstangen, Halter für Seifenspender oder das Toilettenpapier – die Produkte von “nie wieder bohren.” bieten Lösungen für den Alltag. Funktionell und schick gestaltet, und eben ganz ohne Bohren. Im Aktionszeitraum vom 24.11. bis 08.12. erhalten Sie die praktischen und wertigen Accessoires in unserem Shop mit satten 33% Rabatt!

Übrigens machen sich die Haken auch hervorragend im Hausflur. Machen Sie sich das Leben doch etwas leichter und greifen Sie zu den Produkten von “nie wieder bohren.”.

Zum Shop von “nie wieder bohren.”


Kontakt:

Mail: sales@duschmeister.de
Telefon: 04102 / 80 39 20
WhatsApp: 0152 / 310 500 69

Nach Oben