TÜV geprüfter Online-Shop Trusted Shops Käuferschutz Zertifizierter Shop
AUFMASS NUR 79 € 39 € MONTAGE NUR 229 € GRATIS LIEFERUNG Ab 2.000 € * 10 Jahre Garantie *

Überall wohlig warmes Wasser — dank Stiebel Eltron

In loser Folge stellen wir Ihnen hier unsere Produktpartner vor. Heute geht es um Wärme, und der Name Stiebel Eltron gehört bundesweit zu den bekanntesten Marken in Sachen Haustechnik.

STIEBEL ELTRON bietet mit seinem breitem Sortiment an Lösungen im Bereich Erneuerbare Energien auf viele Fragen eine überzeugende Antwort.

STIEBEL ELTRON bietet mit seinem breitem Sortiment an Lösungen im Bereich Erneuerbare Energien auf viele Fragen eine überzeugende Antwort.

Der Gründer Dr. Theodor Stiebel entwickelt 1924 den ersten Ringtauchsieder, der sich schnell aufheizt und auch rasch wieder abkühlt. Das Gerät bildet die Grundlage für die Gründung der Firma „ELTRON Dr. Theodor Stiebel“, die am 5. Mai in Berlin eingetragen wird. Wenige Jahre später erweitert sich die Produktpalette um Hochdruckwasserspeichern und Modelle, die kochendes Wasser speichern. 1931 kommt der erste Durchlaufspeicher auf den Markt, mit dem eine kurzfristige Versorgung mit warmen Wasser erreicht wird.


Neuaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg unterbricht die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, wie bei so vielen anderen Firmen aus dieser Zeit. Nach der Zerstörung der Produktionshallen in Berlin wird die Fertigung im Jahr 1946 in Holzminden wieder aufgenommen. Über 400 Mitarbeiter produzieren Umluftöfen sowie Warmhalte- und Kochplatten. Doch auch Heißwassergeräte, wie Tauchsieder, werden wieder hergestellt.


Pionier bei den Elektroheizungen

1968 entwickelt sich Stiebel Eltron zu einem Pionier unter den modernen Elektroheizungen. Die nicht nur im Volksmund als „Nachtspeicheröfen“ bekannten Geräte beziehen während Zeiten mit niedrigen Tarifen Wärme, die sie dann tagsüber an den Raum abgeben.

Flexibel in der Aufstellung geben Elektrische Heizgeräte punktgenau Wärme ab.

Flexibel in der Aufstellung geben Elektrische Heizgeräte punktgenau Wärme ab.


Geräte schaffen Flexibilität bei Renovierungen

Nachtspeicheröfen und Durchlauferhitzer machen den Hersteller bundesweit bekannt. Und sie schaffen für Bauherren Flexibilität bei der Gestaltung neuen Wohnraums. Wo etwa aus baulichen Gründen oder kostenseitig die Erweiterung der Zentralheizung nicht möglich und unwirtschaftlich wäre, etwa beim Ausbau von Dachgeschossen, versorgen E-Heizungen den Wohnraum mit wohliger Wärme. Und heißes Wasser kommt nicht nur bei nachträglich eingebauten Badezimmern aus den Durchlauferhitzern oder Warmwasserspeichern des Herstellers.

1987 entwickelt der deutsche Hersteller den ersten vollelektronischen Durchlauferhitzer der Welt. Dank der eingebauten Elektronik liefert das Gerät permanent warmes Wasser mit der eingestellten Temperatur. Und das ist selbst dann der Fall, wenn weitere Zapfstellen geöffnet werden.

In den 90er Jahren beginnt Stiebel Eltron mit der Entwicklung von Wärmepumpen und modernen Lüftungsanlagen.

Warmwasser-Wärmepumpen nutzen kostenlose Umweltenergie zur Warmwasserbereitung. Die Systeme gewinnen dazu Wärme aus der Raumluft, z. B. aus Kellerräumen, zur Erwärmung von Brauchwasser.

Warmwasser-Wärmepumpen nutzen kostenlose Umweltenergie zur Warmwasserbereitung. Die Systeme gewinnen dazu Wärme aus der Raumluft, z. B. aus Kellerräumen, zur Erwärmung von Brauchwasser.


Qualität und Tradition

Den Entwicklungs- und Erfahrungsvorsprung bei der elektrischen Warmwasserbereitung werden Sie den Geräten von Stiebel Eltron anmerken. In unserem Shop bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot von Lösungen für Ihr Bad.

Ob hydraulisch, elektronisch oder vollelektronisch gesteuert: Die verschiedenen Durchlauferhitzer von Stiebel Eltron bieten Ihnen eine komfortable und energiesparende Warmwasseraufbereitung. Das gilt auch für Warmwasserspeicher des Qualitätsherstellers, die wir ebenfalls im Sortiment führen.


Kontakt:

Mail: sales@duschmeister.de
Telefon: 04102 / 80 39 20

Nach Oben