Duschkabine 75 x 90

Filter

Preisbereich
von 229 € bis 1799 €
Hersteller
Lieferzeit
Einbausituation
Türart
Breite
Höhe
Glasstärke
Glasart
Bauart
Expresslieferung
Profilfarbe
Serie
Filter zurücksetzen

21 Ergebnisse

Sortieren nach:
Infos

Ideal für kleine Bäder: Eine Duschkabine mit 75 x 90 cm

Duschkabinen mit 75 x 90 cm Abmessung sind oft die beste Wahl für kleine und/oder verwinkelte Bäder. Bei einer so geringen Abmessung ist nur wenig Platz erforderlich, damit neben die Wanne oder in eine Nische noch eine Dusche passt. Eine Duschkabine mit 90 x 75 cm Seitenverhältnis ist ausgesprochen platzsparend, dennoch reichen die Abmessungen allemal für komfortables Duschen aus. Bewegungen wie Drehen, Wenden und Bücken sind auch bei diesen Maßen gut möglich, ohne sich zu verrenken oder an die Seitenwände zu stoßen.

Von komplett bis einseitig: Verschiedene Duschkabinen mit 90 x 75 cm

Eine Duschkabine mit den Maßen 75 x 90 cm gibt es nicht nur als vierseitige Konstruktion. Besonders in einem kleinen Badezimmer wird oft eine Eckdusche eingebaut. Die eigentliche Kabine besteht lediglich aus zwei Seitenwänden – die gefliesten Zimmerwände bilden die anderen beiden. Bleibt eine Seite der Dusche gänzlich offen, spricht man von einer Walk-in-Dusche. Eine solche Kabine macht sich hervorragend in Kombination mit einer ebenerdigen Duschwanne. Ist im Bad eine geflieste Nische mit den richtigen Abmessungen vorhanden, kann die Duschkabine auch nur aus einer Glaswand mit Tür bestehen.

Kriterien für Duschkabinen mit 75 x 90 cm

Beim Kauf einer Duschkabine sollten Sie bedenken, dass es sich bei den angegebenen Abmessungen um das Nennmaß handelt. Das bedeutet, dass eine Duschkabine mit 75 x 90 cm tatsächlich ein wenig kleiner ist, damit sie perfekt in die Duschwanne passt – diese hat exakt die genannten Maße. Hierbei handelt es sich um das sogenannte Einrückmaß. Der Sinn dahinter ist, dass sich der Abtropfpunkt des Wassers weiter ins Kabineninnere verschiebt und die Dusche dadurch wasserdicht wird. Auf das Einrückmaß sollten Sie unbedingt achten, denn es kann sich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden.

Weitere Aspekte, auf die Sie beim Kauf einer Duschkabine – vor allem einer kleinen – achten sollten, sind:

  • Die Höhe: Duschkabinen gibt es in verschiedenen Höhen. Der Standard sind 200 cm, es gibt aber noch höhere Modelle.
  • Die Tür: Damit sich die Kabine bequem betreten und verlassen lässt, sollte die Tür so angebracht sein, dass sie nirgends gegenstößt – egal, wie die Raumbedingungen sind. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Türvarianten, beispielsweise schiebbare, faltbare oder in beide Richtungen schwingende.
  • Leichte Reinigung: Wenn Sie eine kleine Dusche suchen, sollten Sie darauf achten, dass die Glaswände einen Abperleffekt aufweisen oder mit einer anderen Technologie behandelt sind, die die Reinigung vereinfacht. Dies gilt umso mehr, wenn Sie die Dusche in eine Nische integrieren möchten.

Duschkabinen mit den Maßen 75 x 90 cm bei Duschmeister bestellen

Bei Duschmeister bekommen Sie nicht nur Duschkabinen in verschiedenen Abmessungen und Formen, sondern auch die dazu passenden Duschwannen und Duscharmaturen. Ein großes Badmöbel-Sortiment rundet unser Angebot ab. Mit dem fachgerechten Einbau Ihrer neuen Duschkabine können Sie unseren Montageservice beauftragen.

Nach Oben
Aktion

Alles inklusive