TÜV geprüfter Online-Shop Trusted Shops Käuferschutz Zertifizierter Shop
Aufmaß, Lieferung, Montage

Donnerstag, 07 April 2016
von Alexander Zarrouk

Badheizkörper – Wärme trifft Design

Die klassische „Heizung“, die man aus der Küche oder dem Wohnzimmer kennt, gewinnt selten Design-Preise. Meist handelt es sich um funktionale Heizelemente, häufig zu recht hinter dem Sofa versteckt. Im Bad kann das ganz anders aussehen!

KW14_16_Bild4

Funktional und schick und ein echter Blickfang für jedes Bad: Der Badheizkörper Miami von Schulte ist ab 209,- Euro hier in unserem Shop erhältlich.

Wohlfühlwärme und kuschelige Handtücher

Ein Heizkörper im Badezimmer erfüllt heutzutage nicht mehr allein die Funktion einer Wärmequelle für die Raumluft, sondern lässt sich im besten Fall auch als Trockenvorrichtung für Handtücher und andere Textilien verwenden. Besonders flache Bauarten, die an der Wand angebracht werden, sparen Platz und nutzen die vorhandenen Flächen im Raum optimal aus.

Aber moderne Badheizkörper sind nicht nur praktisch, sondern sehen auch noch gut aus. Für jeden Geschmack gibt es verschiedene Designs – ob klassische, weiß lackierte Sprossenform oder in edel glänzendem Chrom, in leicht gewölbter oder besonders schmaler Bauart oder in dekorativen Farben.

Auch als flächiges Wandpanel oder raffinierter Raumteiler kann ein Heizkörper im Bad dienen. Wir bieten Ihnen Marken-Heizkörper für Zentralheizungs-, Elektro- oder Mischbetrieb an. Außerdem erhalten Sie bei uns sämtliches Zubehör – vom Wandhalter über Anschluss-Sets bis hin zum Handtuchhalter.

KW14_16_Bild1

Ob Design-Heizkörper von Kermi oder Schulte. Wählen Sie in unserem Shop aus einer großen Auswahl formschöner und funktionaler Badheizkörper genau den, der Ihnen am besten gefällt und der Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

Das gilt es vor dem Kauf zu beachten

In erster Linie ausschlaggebend für die Wahl Ihres Badezimmerheizkörpers sind Ihre Raumverhältnisse. An welcher Wand haben Sie wie viel Platz für Ihren Heizkörper? Bedenken Sie auch, genug Platz für übergehängte Handtücher und andere Textilien wie Bademäntel zu lassen. Der Montageort sollte außerdem über günstige Anschlussmöglichkeiten verfügen.

Betrieb über die Zentralheizung

Wenn Sie Ihren Heizkörper im Bad über Ihre Zentralheizung betreiben wollen, sollten sich die entsprechenden Anschlüsse in der Nähe der bevorzugten Wand befinden.  Die Anschlüsse an das Rohrnetz Ihrer Zentralheizung können seitlich am Heizkörper oder per Mittenanschluss angebracht werden. Den entsprechenden Bauaufwand für die Heizungsrohre sollten Sie bei der Montage berücksichtigen.

Elektrobetrieb / Mischbetrieb

Eine andere Möglichkeit ist ein Betrieb mit Strom mit Hilfe eines Heizstabs, weshalb eine Steckdose in der Nähe des Heizkörpers vorteilhaft ist. Diese Methode spart besonders im Sommer mehr Energie, wenn die Zentralheizung meist abgeschaltet und nur die Warmwasserversorgung in Betrieb ist. Für den Strombetrieb benötigen Sie einen Heizstab. Das eingefüllte Wasser wird mit Glykol versetzt, damit Wärmeleitfähigkeit und Durchstromverhalten im Heizkörper verbessert werden.

Heizkörper-Anschlüsse

Zum Thema Anschlüsse haben wir an dieser Stelle weiterführende Informationen für Sie. Wie sie die korrekte Heizleistung ermitteln geht aus diesem Artikel hervor. Selbstverständlich bietet unsere Heizkörper-Beratung im Service Bereich ebenfalls weiterführende Informationen.

KW14_16_Bild2

Formschön und praktisch zugleich. Sprossen-  oder Handtuchhalter-Badheizkörper sorgen nicht nur für wohlige Wärme im Bad, sie trocknen auch Badehandtücher schnell und effizient.

Flächiges Wandpanel oder Sprossenheizkörper? Sie haben die Wahl!

Moderne Sprossenheizkörper gehören inzwischen zur Standardausrüstung für jedes Badezimmer und finden selbst in den kleinsten Räumlichkeiten Platz. Sie werden meist an einer gefliesten Wand montiert und dienen gleichzeitig zum Vorwärmen und Trocknen von Handtüchern und Bademänteln.

Die Heizkörper für das Badezimmer sind speziell darauf ausgelegt, auch zum Trocknen von feuchten Textilien verwendet zu werden und nehmen dadurch keinen Schaden. Die sprossenartigen Oberflächen verfügen über eine speziell wasserabweisende Lackierung oder sind hochglanzverchromt.

KW14_16_Bild3

Über die Seitennavigation links legen Sie mit wenigen Mausklicks die für Ihre Badsituation relevanten Kriterien fest. Betriebsart (siehe Kasten) , Leistung, Montageart, Hersteller oder Farbe – alles ist separat vorkonfigurierbar.

Finden Sie den passenden Heizkörper aus unserer großen Auswahl

Fahren Sie in der  Hauptnavigation mit der Maus über den Bereich „Heizen“. Im sich nun geöffneten Unterbereich klicken Sie unten auf „Alle Heizkörper“. Sie gelangen dann zur Gesamtübersicht.

Um die große Auswahl nun auf jene Produkte einzuschränken, die für Sie in Frage kommen, nutzen Sie einfach die linke Seitennavigation. Hier können Sie nun nach der gewünschten Betriebsart (elektrisch bzw. Mischbetrieb oder Warmwasser/Zentralheizung), der Anschlusslage oder der Watt-Leistung filtern. Das Besondere: Die Vorgaben lassen sich kaskadieren. Das heißt, sie können sich beispielsweise alle Heizkörper, die elektrischen Betrieb ermöglichen und über 600-799 Watt Heizleistung verfügen, anzeigen lassen.

Auf diese Weise schränken Sie die Auswahl auf ein übersichtliches und genau auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Maß ein. Wenn Sie dennoch Beratung wünschen, ist dies kein Problem. Sie erreichen Sie unsere Fachberater werktags durchgehend von 8:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 04102 / 80 39 20. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Mail: sales@duschmeister.de

Nach Oben